Beratung zum Stuhl
Maria Fernanda Casique

Einkaufsführer für Bürostuhl-Gasfedern

Teilen:

Die Gasfedern für Bürostühle sind ein unverzichtbares, aber oft wenig bekanntes Bauteil. Deshalb werden wir heute erläutern, was Sie wissen sollten. Auf diese Weise wird es Ihnen einfacher fallen, Ihren Bürostuhl in einwandfreiem Zustand zu halten.

Wann benötigen wir Gasfedern für Bürostühle?

Wir können feststellen, dass es an der Zeit ist, eine Gasfeder zu kaufen, wenn der Stuhl sich von alleine absenkt, seine Mobilität verliert oder während der Arbeit wackelt.

Wussten Sie, dass Gasfedern auch unter anderen Namen wie Pneumatikzylinder, Aufzug oder Hydraulikzylinder zu finden sind? In unserem Büromöbelgeschäft können Sie Bürostühle von höchster Qualität mit garantierter Struktur und langlebigen Gasfedern finden.

Überlegungen beim Kauf von Gasfedern für Bürostühle

Ein Gasfeder ist ein Ventil, das die Fähigkeit hat, den Hebel zur Höhenverstellung des Stuhls zu ändern. Das bedeutet, dass es entscheidend ist, einen bequemen und ergonomischen Sitz zu haben.

Eine Möglichkeit, Geld zu sparen, besteht darin, die Gasfeder zu pflegen und zu verhindern, dass sie beschädigt wird. Vermeiden Sie daher, sich abrupt auf das Möbelstück zu setzen und Ihr gesamtes Gewicht auf einmal darauf zu legen. Bedenken Sie, dass Gasfedern wichtige Teile in der Struktur von Bürostühlen sind und regelmäßige Wartung oder Austausch erfordern. Daher wird das Wissen über die wesentlichen Überlegungen beim Kauf Ihnen helfen, Probleme zu vermeiden und Ihr Unternehmensbudget zu schützen.

Die Stuhlstruktur

Beim Auswahl eines Gasfeder müssen Sie berücksichtigen, dass jedes Teil, das ihn zusammensetzt, einwandfrei funktionieren und aus hochwertigem Material sein sollte.

Es ist sehr wichtig sicherzustellen, dass die Gasfeder zur Art des Stuhls passt, den Sie in Ihrem Büro haben. Außerdem sollte die Installation einfach sein und idealerweise alles enthalten, was Sie zum Zusammenbau benötigen. Die besten Gasfedern sind aus Stahl, Eisen und verchromten Materialien gefertigt. Es ist ratsam, in qualitativ hochwertige Gasfedern zu investieren, die länger halten werden. Stellen Sie sicher, dass dies das ist, was Sie benötigen, bevor Sie sie kaufen.

Gasfedern für Stuhldrehungen

Es ist unerlässlich, dass die Gasfeder nicht die Beweglichkeit des Sitzes oder seine Drehung beeinträchtigt.

Heutzutage ist Ergonomie ein Konzept, das in Unternehmen eine Rolle spielt. Verstellbare Stühle haben die Arbeitswelt verbessert und viele Ausfälle und Beschwerden aufgrund einer schlechten Haltung vermieden.

Gasfedern für Bürostühle tragen auch dazu bei, den Arbeitsplatz bequemer und effizienter zu gestalten. Dazu ist die Drehung des Stuhls entscheidend, da sie es uns ermöglicht, jederzeit leicht an das zu gelangen, was wir brauchen.

Preis

Natürlich ist der Preis sehr wichtig. Neben der Suche nach einer hochwertigen Gasfeder, die Ihren Anforderungen entspricht, sollten Sie auf das Preis-Leistungs-Verhältnis achten. Manchmal ist es besser, etwas mehr zu zahlen und sicherzustellen, dass die Gasfedern aus widerstandsfähigeren Materialien hergestellt sind. Dies garantiert eine längere Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit.

Unterstützung

Ein weiterer sehr wichtiger Aspekt ist, dass die Basis und die Gasfeder ausreichend Gewicht tragen können, damit sie nicht häufig beschädigt werden. Es gibt Gasfedern, die problemlos bis zu 220 Kilogramm aushalten. Dies hängt von Ihrer Wahl ab und ist etwas, auf das Sie achten sollten. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gekauften Gasfedern das erforderliche Gewicht tragen können.

Arten von Gasfedern für Stühle:

Dies ist der Teil des Kaufs, der oft kompliziert ist, aber keine Sorge! Wir werden Ihnen alles über die verschiedenen Arten von Gasfedern für Stühle und wie Sie die richtige für Ihren Bürostuhl finden, im Detail erklären.

Es gibt verschiedene Gasfedern je nach Kategorie, und jede passt je nach Stuhlklasse. Je nach Art der Gasfeder variieren das unterstützte Gewicht, die Qualität, der Preis und die Herstellungsmaterialien.

Klasse-1-Gasfedern für Stühle

Klasse-1-Gasfedern unterstützen ein Höchstgewicht von 100 kg, haben einen Innendurchmesser von 1,2 mm und einen Außendurchmesser von 1,5 mm. Aber was bedeutet das? Diese Art von Gasfedern garantiert nicht die Qualität Ihres Stuhls, da ihre Unterstützung zu gering ist und in Büros die benötigte Kapazität nicht abdeckt. Dies ist eine Art von Gasfeder, die heutzutage praktisch nicht mehr auf dem Markt ist, da sie die grundlegenden Anforderungen nicht erfüllt.

Klasse-2-Gasfedern für Stühle

Es gibt auch Klasse-2-Gasfedern, die ihre Bedingungen leicht verbessern. Sie unterstützen ein Höchstgewicht von 120 kg und können für Low-End-Stühle oder Möbel, die nicht regelmäßig genutzt werden, geeignet sein.

Klasse-3-Gasfedern

Wir beginnen nun mit den am häufigsten verwendeten in Schreibtischstühlen. Klasse-3-Gasfedern haben eine Kapazität von maximal 150 kg und verbessern die Bewegungsfähigkeit. Obwohl es notwendig ist, Stöße oder abrupte Drehungen zu vermeiden, bewältigen sie den Lebensstil in Büros besser. Beachten Sie, dass sie einen Innendurchmesser von 1,5 mm und einen Außendurchmesser von 2 mm haben. Im Allgemeinen ist dies eine Art von Gasfeder, die gut funktioniert in Gaming-Stühlen oder mittlerer Qualität in Büro-Stühlen. Klasse 3 ist in der Regel die am meisten verbreitete, da sie ein vernünftiges Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und für verschiedene Bereiche der Möblierung geeignet ist.

Gasfedern Klasse 4

Wenn Sie jedoch auf der Suche nach einer hochwertigen Gasfeder sind, die den Komfort Ihres Stuhls gewährleistet, sollten Sie Klasse-4-Gasfedern in Betracht ziehen. Diese Gasfedern sind für hochwertige Stühle gedacht, sie halten ein Höchstgewicht von 150 kg aus, und der Unterschied besteht darin, dass ihr Innendurchmesser 1,5 mm beträgt, während der Außendurchmesser 2,5 mm beträgt.

Gasfeder

Klasse 5

Schließlich, um höchsten Anforderungen gerecht zu werden, werden Klasse-5-Gasfedern hergestellt, die ein Gewichtslimit von 220 kg und erhebliche Durchmesservergrößerungen haben. Natürlich steigt ihr Preis erheblich. Sie garantieren jedoch eine hohe Haltbarkeit und werden Sie daher für eine signifikante Zeit begleiten.

Warum ist es wichtig, das Gewicht und die Durchmesser der Gasfeder zu kennen?

Dies erleichtert den Kauf und verhindert, dass Sie das falsche Teil kaufen. In den Produktmerkmalen ist es wichtig, das Gewicht oder vorzugsweise die Klasse anzugeben, da sich Klasse 4 und 5 ähneln, aber die Durchmesser den Unterschied in der Qualität ausmachen.

Bei Stühlen in Gemeinschaftsbereichen ist es unerlässlich, Klasse-4- oder Klasse-5-Gasfedern zu verwenden, um Unfälle oder vorzeitige Abnutzung der Möbel zu vermeiden. Darüber hinaus gibt es auf dem Markt bereits innovative Gasfedern mit verschiedenen Abmessungen von bis zu 420 mm.

Die Höhenverstellung und das unterstützte Gewicht sind entscheidend, da eine unregulierbare Zylinder die Körperhaltung beeinträchtigt. Beachten Sie, dass die Merkmale des Teils den Unterschied ausmachen und den Komfort Ihrer Mitarbeiter gewährleisten und somit ihre Produktivität. Um sicherzustellen, dass dieses Teil nicht beschädigt wird, sollten Sie zusätzlich zu den am Anfang des Beitrags gegebenen Empfehlungen nicht vergessen, den Stuhl sauber zu halten und regelmäßig zu warten. Stapeln Sie auch keine Bücher oder andere schweren Materialien darauf. Dies kann den Zylinder beschädigen. Denken Sie daran, dass Sie für solche Zwecke andere Möbelstücke wie Tische haben!

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Artikel bei Ihrer Suche nach geeigneten Gasfedern für Stühle geholfen zu haben. Es ist immer ratsam, sich von einem Fachmann wie Buerostuhl365 beraten zu lassen, der höchste Qualität beim Kauf Ihres Stuhls gewährleisten wird, damit er langlebig und komfortabel für Ihren täglichen Gebrauch ist.