BEDINGUNGEN FÜR DIE VERWENDUNG VON "BueroStuhl365"

Vorherige Informationen

Die vorliegenden Nutzungsbedingungen  (von nun an die "Nutzungsbedingungen") werden den Kauf und Verkauf der Produkte regeln, die DECO ONLINE S.L. (nachfolgend "BueroStuhl365") über ihre Website https://www.stuhlmania.de/vermarktet  (nachfolgend die "Website").

Die Daten von BueroStuhl365 sind die folgenden:

Firmenname: DECO ONLINE S.L.

Anschrift: Carretera de Barcelona, 34-40, 08210, Barbera del Valles, Barcelona, Spanien

Spanische Steuerid.-nummer : B-65686651

Kontakt E-Mail: [email protected]



Annahme der Nutzungsbedingungen und des Zugriffs auf die Website

Durch die Nutzung der Dienste der Webseite stimmen Sie diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu, welche die Rechte und Pflichten der BueroStuhl365 Webseite definieren. Dies sind die einzigen Bedingungen, die für die Nutzung der Website (unbeschadet der Tatsache, dass es für bestimmte Dienstleistungen besondere Bedingungen geben kann) und für die Erteilung von Bestellungen über die Website gelten und alle anderen Bedingungen ersetzen.

Wir nennen "Benutzer" der Website jede Person, die sich registriert hat oder die Website benutzt. Jede Person kann sich registrieren oder die Website nutzen, vorausgesetzt, sie akzeptiert die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zusammen mit allen anderen Richtlinien und Prinzipien, die für die Plattform gelten, wie unten aufgeführt.

Die auf dieser Website angebotenen Dienstleistungen unterliegen: (i) diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen; (ii) den besonderen Bedingungen, die auf der Website veröffentlicht werden können (iii) den geltenden und anwendbaren Gesetzen, den sektoriellen Regelungen und den allgemeinen Kriterien und Praktiken.

 Für den Zugriff auf die Website ist keine Benutzerregistrierung erforderlich. Um jedoch eines der von BueroStuhl365 angebotenen Produkte kaufen zu können, müssen sich die Benutzer registrieren, und BueroStuhl365 wird vor der entsprechenden Bestellung eine vorherige Überprüfung und Annahme gemäß diesen Bedingungen verlangen.



Annahme der Sonderbedingungen

Der Zugang zu bestimmten Inhalten und die Nutzung der Dienste können bestimmten spezifischen Bedingungen unterliegen, die je nach Fall die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ersetzen, ergänzen und/oder ändern, und im Falle eines Widerspruchs haben die Bedingungen der spezifischen Bedingungen Vorrang vor den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Vor der Nutzung und/oder Beantragung dieser spezifischen Dienstleistungen, die über die BueroStuhl365 Webseite angeboten werden, sollten die Benutzer die besonderen Bedingungen, die gegebenenfalls zu diesem Zweck von BueroStuhl365 geschaffen wurden, sorgfältig lesen. Die Nutzung, Reservierung und/oder Anforderung solcher spezifischen Dienstleistungen setzt die Annahme der besonderen Bedingungen voraus, die sie in der von BueroStuhl365 zum Zeitpunkt der Nutzung, Reservierung und/oder Vertragsschließung über die Website veröffentlichten Fassung regeln.



Ziel und Zweck

Die vorliegende Website wurde von BueroStuhl365 mit dem Ziel entwickelt, den Benutzern den Erwerb aller Arten von Bürostühlen, ergonomischen und auch "Gaming" Stühlen von Qualität, Design und eigener Herstellung (nachfolgend "Produkte" genannt) anzubieten.

Bei der Auswahl von BueroStuhl365' Produkten muss der Benutzer das entsprechende Produkt wählen, das auf der Website verfügbar ist. Der Zweck dieser allgemeinen Bedingungen ist es, den Verkauf dieser Produkte an die Benutzer zu regeln.


Kundendienst

Die BueroStuhl365 Webseite bietet dem Benutzer die Möglichkeit, den Kundendienst telefonisch unter 900 909 200   oder per E-Mail [email protected]  zu kontaktieren, falls Zweifel oder Fragen in Bezug auf den Inhalt dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen auftreten sollten. 



Benutzerkonto

Die Website bietet den Benutzern die Möglichkeit, ein Konto über ein Online-Formular zu erstellen, das mit den erforderlichen Daten ausgefüllt werden muss.

In diesem Zusammenhang ist der Benutzer für die Nutzung seines Benutzerkontos verantwortlich.

Die Benutzer müssen ihre Daten genau, wahrheitsgetreu, aktuell und vollständig angeben, wie im Registrierungsbereich der Website gefordert. Unter anderem muss der Benutzer im Anmeldeformular seine Kontaktdaten (Vor- und Nachname, Lieferadresse des Produkts, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Zahlungsart usw.) angeben.

In diesem Sinne trägt der Benutzer in Bezug auf das Konto, das er auf der Website erstellt, die volle Verantwortung für dessen Verwaltung und Nutzung. 

Folglich ist der Benutzer für die angemessene Verwahrung und Vertraulichkeit des Benutzernamens und/oder der Passwörter, die ihm den Zugriff auf sein Konto ermöglichen, verantwortlich und verpflichtet sich, ihre Verwendung weder vorübergehend noch dauerhaft an Dritte abzutreten oder Dritten den Zugriff darauf zu ermöglichen.

Aufgrund des oben Gesagten muss der Benutzer BueroStuhl365 unverzüglich per E-Mail [email protected]  über jeden Missbrauch seiner Kontaktdaten (Benutzername und/oder Passwort usw.) informieren.), aufgrund von Umständen wie Diebstahl, Verlust oder unautorisiertem Zugang zu ihnen, so dass BueroStuhl365 die Löschung oder Sperrung und/oder Deaktivierung vornehmen kann, sobald BueroStuhl365 Kenntnis von der missbräuchlichen Nutzung Ihres Benutzerkontos hat. 

Solange solche Tatsachen nicht mitgeteilt werden, ist BueroStuhl365 von jeglicher Haftung befreit, die sich aus dem Missbrauch von Benutzernamen oder Passwörtern durch unbefugte Dritte ergeben könnte.



Nutzung der Website

Die Nutzer verpflichten sich zu einer rechtmäßigen, sorgfältigen, ehrlichen und korrekten Nutzung aller Informationen oder Inhalte, auf die über die Website zugegriffen wird, und dies alles nach den Grundsätzen von Treu und Glauben und unter ständiger Beachtung des geltenden Rechts und dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

BueroStuhl365 behält sich das Recht vor, Benutzer zu kündigen, die ihr Konto missbrauchen, betrügerische Handlungen ausführen oder die BueroStuhl365 schaden oder schaden könnten.

Für den Fall, dass BueroStuhl365 eine Anomalie feststellt oder es berechtigte Gründe dafür gibt, dass ein Nutzer betrügerische Handlungen ausführt, die gegen Treu und Glauben und diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen, behält sich BueroStuhl365 das Recht vor, die Mitgliedschaft des Nutzers zu beenden, einschließlich aller Nutzer, die direkt oder indirekt von dieser Art von Handlungen profitiert haben, und kann auch alle rechtlichen Schritte einleiten, die angemessen sind. In diesem Sinne erklärt BueroStuhl365, dass es die geeigneten Mechanismen implementiert hat, um mögliche betrügerische, anomale oder betrügerische Handlungen aufzudecken, die die allgemeinen Nutzungsbedingungen des Kontos durch die Benutzer verändern könnten.

BueroStuhl365 behält sich das Recht vor, ein Konto nicht zu gewähren, wenn es vernünftige und stichhaltige Gründe für die Annahme hat, dass ein Benutzer gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstoßen hat.



Bestellungen und Verkaufsbedingungen

OFFICHAIRS bietet seine Dienste auf dem gesamten Gebiet der Europäischen Union (im Folgenden als "EU" bezeichnet) an, insbesondere auf dem spanischen Festland (einschließlich der Balearen und Kanarischen Inseln), im französischen Mutterland (einschließlich Korsika), in den Niederlanden, in Italien (einschließlich Sardinien und Sizilien), in Portugal, Belgien und Deutschland. 

Um einen Kauf zu tätigen, müssen Benutzer das Kaufformular auf der Website ausfüllen oder über das Benutzerkonto den Kauf tätigen.

Für den Fall, dass ein Benutzer, der nicht auf dem Gebiet der EU ansässig ist, die auf der Website angebotenen Produkte kaufen möchte, muss er/sie BueroStuhl365 per E-Mail kontaktieren: [email protected], so dass BueroStuhl365 die Lieferung des Produkts in das Land, in dem der Benutzer wohnt, beurteilen kann.

In keinem Fall wird BueroStuhl365 absichtlich Artikel oder mehr Einheiten zum Verkauf anbieten, als es zur Verfügung hat. Für den Fall, dass das Produkt nach der Bestellung nicht verfügbar ist, wird der Benutzer informiert und ihm die Möglichkeit angeboten, die Lieferung zu verzögern oder das Produkt durch ein ähnliches zu ersetzen oder, falls dies nicht möglich ist, den gezahlten Betrag zurückzuerstatten.



9  Preise und Zahlungsmethode

Alle über die Website angegebenen Preise der Produkte sind in Euro ausgedrückt und  enthalten die Mehrwertsteuer oder jede andere gleichwertige oder ersatzweise anfallende indirekte Steuer,   und andere Steuern, die möglicherweise anfallen. 

Was die Zahlungsform betrifft, so kann der Benutzer den seiner Bestellung entsprechenden Betrag mit den auf der Website akzeptierten Zahlungsmitteln bezahlen: 

Debit- oder Kreditkarte 

Banküberweisung

PayPal

Amazon Pay

BueroStuhl365 behält sich das Recht vor, den Benutzer in Fällen, in denen die Identität des Käufers schwierig oder zweifelhaft ist, nach einer bestimmten Zahlungsmethode zu fragen.

Innerhalb von maximal vierundzwanzig (24) Stunden sendet BueroStuhl365 eine E-Mail an den Benutzer, in der die Einzelheiten des getätigten Kaufs bestätigt werden. Diese E-Mail weist einen Referenzcode für den Kauf zu und enthält die Merkmale des Produkts, seinen Preis, die Versandkosten und die Einzelheiten der gewählten Zahlungsoption für die gekauften Produkte sowie die entsprechende Rechnung oder Quittung nach der Bestellung, d.h. nach Annahme der vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der entsprechenden Zahlung.

Den Benutzern wird garantiert, dass der Zahlungsvorgang mit absoluter Sicherheit und in Übereinstimmung mit den Protokollen und Sicherheitsdiensten durchgeführt wird, die von den geltenden nationalen und europäischen Vorschriften gefordert werden.

Der Benutzer muss BueroStuhl365 über alle unangemessenen oder betrügerischen Belastungen auf der für die Einkäufe verwendeten Karte informieren, indem er eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse sendet: [email protected], und zwar so rasch wie möglich, damit BueroStuhl365 die entsprechenden Vorkehrungen in Bezug auf das spezifische Problem treffen kann.



10 Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von BueroStuhl365

Die auf der Website in den Produktbeschreibungen enthaltenen Daten haben eine rein informative Funktion. 

Daher lehnt BueroStuhl365 jegliche Verantwortung für das Auftreten von Fehlern in diesen Informationen ab, obwohl es sich verpflichtet, alle in seiner Macht stehenden Maßnahmen zu ergreifen, um solche Fehler oder Auslassungen so schnell wie möglich zu korrigieren, nachdem es über sie informiert wurde.



11  Frsiten, Lieferung, Versandkosten und Verluste

11.1  Lieferung des Produkts

BueroStuhl365 verpflichtet sich, das Produkt in einwandfreiem Zustand an die vom Benutzer angegebene Adresse zu liefern. Um die Lieferung zu optimieren, muss der Benutzer eine Adresse angeben, an die die Bestellung innerhalb der normalen Arbeitszeiten geliefert werden kann.

BueroStuhl365 haftet jedoch nicht für Fehler bei der Lieferung der Bestellung, wenn die vom Benutzer im Bestellformular angegebene Lieferadresse ungenau ist, nicht der Realität entspricht, falsch ist oder ausgelassen wurde.

Wenn der Empfänger zum Zeitpunkt der Zustellung abwesend ist, hinterlässt der Spediteur eine neue Mitteilung, in der er angibt, wie für eine neue Zustellung vorzugehen ist. Wenn es nicht möglich ist, die Benachrichtigung zu hinterlassen, wird der Spediteur versuchen, Sie telefonisch zu kontaktieren. Wenn es nicht möglich ist, auf dem letztgenannten Weg Kontakt aufzunehmen, senden wir Ihnen eine E-Mail an die Adresse, die Sie während des Kaufprozesses angegeben haben, mit Angabe der Telefonnummer des Spediteurs, damit Sie die Lieferung veranlassen können.

Unbeschadet des oben Gesagten verpflichtet sich BueroStuhl365, die in seiner Macht stehenden Maßnahmen zu ergreifen, damit Bestellungen in der vereinbarten Zeit und, falls nicht, so bald wie möglich zur Zufriedenheit des Empfängers ausgeliefert werden können.

11.2 Liefer- und Benachrichtigungsfrist

Der Benutzer muss berücksichtigen, dass an bestimmten Tagen und in bestimmten Zeiträumen des Jahres die Lieferzeit der Sendungen (wie z.B. Sommermonate, Weihnachtszeit, Schwarzer Freitag, usw.) durch die Verkehrsüberlastung der Transportmittel beeinflusst werden könnte. Daher wird empfohlen, die für Sie interessanten Gegenstände zu reservieren und/oder rechtzeitig zu erwerben, damit sie zu den vom Benutzer gewünschten Terminen an ihrem Bestimmungsort eintreffen. 

BueroStuhl365 informiert Sie darüber, dass an Samstagen und Sonntagen oder an nationalen oder gemeinschaftlichen Feiertagen sowie an jenen Tagen, die mit lokalen Feiertagen zusammenfallen und die sich auf die damit verbundenen Transportaktivitäten auswirken könnten, keine Lieferungen durchgeführt werden.  

Für den Fall, dass der Benutzer nicht zu Hause angetroffen werden kann, hinterlässt die Lieferfirma eine Benachrichtigung, wo sich die Bestellung befindet und wie sie abgeholt werden kann.

11.3 Versandarten

BueroStuhl365 bietet einen Express-Zustelldienst für alle Sendungen an.

Diese Art der Lieferung wird von Eilkurierunternehmen durchgeführt und wird auf Straßenebene oder bis an die Haupttür der Wohnung oder des Geschäfts des Benutzers zugestellt.

BueroStuhl365 garantiert mit diesem Service die Lieferung der Produkte innerhalb von 3 bis 5 Werktagen nach der Bestellung, vorausgesetzt, dass das/die Produkt/e auf Lager sind 

Sorgfalt bei der Lieferung

Der Benutzer muss den guten Zustand des Pakets, auf sichtbare Schäden an der Verpackung, mit dem Spediteur überprüfen, der das bestellte Produkt liefert. 

Wenn der Benutzer eine Anomalie im Produkt entdeckt, muss er diese auf dem Lieferschein angeben und ebenso BueroStuhl365 per E-Mail an die folgende Adresse mitteilen: [email protected]  oder kontaktieren Sie die Kundendienstabteilung telefonisch unter 900 909 200   oder per E-Mail [[email protected]_] innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt und/oder Montage und Installation der Produkte, um einen Umtausch oder eine Rückerstattung gemäß den Bedingungen im folgenden Abschnitt vorzunehmen.


12  Änderungen, Rückgabe und Rücktrittsrecht

12.1  Rücksendungen auf Grund von Schäden und Herstellungsfehler

Alle Produkte, die über die Website angeboten werden, sind vollständig neu und original, sofern in der Beschreibung nicht anders angegeben. Sie haben auch eine Garantiefrist von 2 Jahren ab Lieferung des Produkts, wie in der Richtlinie 1999/44/EG zu bestimmten Aspekten des Verbrauchsgüterkaufs und der damit verbundenen Garantien beschrieben. Diese Garantie wird vom Lieferanten des Produkts gewährt.
BueroStuhl365-Kunden profitieren von der Garantie, die von den verschiedenen Herstellern der einzelnen Artikel gewährt wird. Defekte oder Schäden aufgrund falscher Verwendung oder Handhabung des Produkts sind nicht in dieser Garantie enthalten. Beeinträchtigungen der Funktionalität der Artikel aufgrund von Designeinschränkungen sind ebenfalls von der Deckung durch diese Garantie ausgeschlossen.
Ausdrücklich von der Garantie ausgeschlossen sind alle verderblichen und dem Verschleiß unterworfenen Komponenten und Teile, wie z.B. Rollen, Armaturen, Hydraulikkomponenten, Steuerungen, elektrische und/oder elektronische Elemente, Kolben usw.
Während der Garantiezeit kann der Benutzer jedes Produkt mit einem Herstellungsfehler kostenlos an BueroStuhl365 zurücksenden. Um die Rückgabe zu formalisieren, muss sich der Benutzer mit BueroStuhl365 in Verbindung setzen, indem er das Formular im entsprechenden Abschnitt der Website verwendet und das oder die Produkte, die zurückgegeben werden sollen, sowie eine detaillierte Liste der darin festgestellten Mängel angibt. Sobald diese Mitteilung eingegangen ist, wird das Kundendienstteam von BueroStuhl365 den entsprechenden Umtausch oder die Rückerstattung des Produkts ohne Kosten für den Benutzer vornehmen.
Im Falle eines fehlerhaften Produkts wird BueroStuhl365, je nach Fall, zur Reparatur, zum Ersatz, zur Preisminderung oder zur Vertragsauflösung übergehen, alles Schritte, die für den Kunden kostenlos sind. Der Kunde muss den Verkäufer über die Vertragswidrigkeit innerhalb von zwei Monaten, nachdem er davon Kenntnis erlangt hat, informieren

12.2 Rücktritt, Änderungen oder Rückgabe.

Für den Fall, dass der Benutzer mit dem Produkt, das er in seiner Bestellung erhalten hat, nicht zufrieden ist, hat der Benutzer gemäß Artikel 9 der Richtlinie 2011/83/EU vom 25. Oktober 2011 über Verbraucherrechte eine Frist von 14 Kalendertagen, um das Produkt unter Ausübung seines Widerrufsrechts ab dem Datum des materiellen Erwerbs des Produkts ohne Strafe und ohne Angabe von Gründen zurückzugeben.

Bei der Rückgabe des Produkts muss der Benutzer die direkten Kosten für die Rücksendung der Bestellung tragen.

Um die Rückgabe zu formalisieren, muss der Benutzer das Rücktrittsformular ausfüllen und an die E-Mail-Adresse [[email protected]_______ ] senden, die am Ende dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als ANHANG1 zu finden ist und als Rücktrittsformular/eindeutige Erklärung dient. Sobald diese Mitteilung eingegangen ist, wird das BueroStuhl365-Kundendienstteam Ihnen Ihre Antragsnummer und das Verfahren für die Änderung oder Rückgabe mitteilen.

Um von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen, müssen Sie zusammen mit dem Widerrufsformular mehrere Fotos des Produkts unter Angabe der Bestellnummer und des Rückgabegrundes einsenden. 

Der Benutzer muss die gewünschte Lösung angeben, die er wünscht, und er kann entweder dem Umtausch und Ersatz des Stuhls, eine Gutschrift auf die gewählte Zahlungsart oder einen Einkaufsgutschein für die BueroStuhl365-Website wählen.

Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, wird BueroStuhl365 Sie kontaktieren. 

Jedes Produkt, das zurückgegeben werden soll, muss in einwandfreiem Zustand, unbenutzt und mit allen Teilen, der Verpackung und gegebenenfalls der Dokumentation und dem mitgelieferten Originalzubehör sein sowie das ordnungsgemäß ausgefüllte Rückgabeformular und eine Kopie des Lieferscheins oder der Rechnung enthalten. Wenn das Produkt nicht in der Originalverpackung zurückgeschickt wird, behält sich BueroStuhl365 das Recht vor, die Rücksendung anzunehmen oder dem Benutzer die Kosten für die Verpackung und die Wiederaufbereitung des Stuhls in Rechnung zu stellen.

Sobald das Produkt eingegangen ist, wird BueroStuhl365 die entsprechenden gezahlten Beträge so schnell wie möglich zurückerstatten, auf jeden Fall aber innerhalb von zwanzig (20) Tagen, nachdem das Produkt in den Lagern von BueroStuhl365 eingegangen ist.

Falls der Benutzer beschließt, das gekaufte Produkt umzutauschen, muss er dies BueroStuhl365 über eine E-Mail an diese Adresse mitteilen: [[email protected] __]  innerhalb von 14 Kalendertagen nach Erhalt des Produkts

Sobald die E-Mail eingegangen ist, wird BueroStuhl365 prüfen, ob das Produkt, für das der Benutzer den Umtausch vornehmen möchte, verfügbar ist.

Sobald BueroStuhl365 diese Verfügbarkeit überprüft, wird es den Benutzer kontaktieren, um die Verfügbarkeit des vom Benutzer angeforderten Produkts sowie die Lieferzeit des Produkts anzugeben, falls BueroStuhl365 über ein Produkt mit den vom Benutzer gewünschten Eigenschaften verfügt. 

Für den Fall, dass BueroStuhl365 dem Benutzer die Verfügbarkeit des Produkts, das Gegenstand der Änderung ist, bestätigt, muss der Benutzer das Produkt an die Adresse von BueroStuhl365 senden, damit BueroStuhl365 überprüfen kann, ob das Produkt in einwandfreiem Zustand ist. 

Der Benutzer wird darauf hingewiesen, dass das Produkt das umgetauscht wird, in einwandfreiem Zustand, unbenutzt und mit allen Etiketten, der Verpackung und ggf. der Dokumentation und den mitgelieferten Original-Zubehörteilen sein muss. 

Die Lieferzeit des neuen Produkts hängt von seiner tatsächlichen Verfügbarkeit ab. 

Wenn die Lieferfirma dem Benutzer das Produkt gemäß des von ihm beantragten Umtauschs liefert, muss der Benutzer dem Kurierunternehmen das gedruckte Dokument zur Bestätigung des Umtauschs übergeben, das an BueroStuhl365 gesendet wird, sobald er bestätigt hat, dass sich das Produkt, das Gegenstand dieses Umtauschs ist, in einwandfreiem Zustand befindet.

Der Benutzer kann das Produkt kostenlos umtauschen, mit Ausnahme der Versandkosten. 

Besondere Bedingungen für Rücksendungen aufgrund von Kaufrücktritt

Wenn die Bestellung nicht bearbeitet und an den Spediteur geliefert wurde, wird dem Benutzer der bezahlte Betrag innerhalb von 10 Arbeitstagen nach Bestätigung des Rücktritts vom Kauf per E-Mail zurückerstattet. Die Rückerstattung erfolgt, wann immer möglich, mit der gleichen Zahlungsmethode, die beim Kauf verwendet wurde, ohne dass Transportkosten bezahlt werden müssen

Für gelieferte Bestellungen, die Sie zurücksenden möchten, erfolgt die Rückerstattung innerhalb von 20 Arbeitstagen nach Erhalt des zurückgesandten und geprüften Produkts in gutem Zustand im Lager von BueroStuhl365. Die Rückerstattung erfolgt, wann immer möglich, mit der gleichen Zahlungsmethode, die beim Kauf verwendet wurde, ohne dass Transportkosten bezahlt werden müssen. 

Bei der Ausübung des Rücktrittsrechts bei Stuhlprodukten muss der Benutzer die Bedingungen des vorliegenden Abschnitts erfüllen und sich vergewissern, dass er das Produkt und die Gesamtheit seiner Elemente (Teile, Montageelemente, Polsterung, Ersatzteile, falls vorhanden, usw.) unter den gleichen Bedingungen, unter denen er es erhalten hat, versendet. 

Wenn die Originalverpackung nicht beibehalten wird, kann das Produkt bei der Rückgabe einer Wertminderung unterliegen.

BueroStuhl365 wird den Kaufpreis zurückerstatten, sobald die Produkte in den Einrichtungen von BueroStuhl365 eingegangen sind und ihr Zustand überprüft wurde. 

Spezifische Bedingungen für Rücksendungen aufgrund von Bestellfehlern/Versandfehlern

In Fällen, in denen das vom Benutzer gesendete und empfangene Produkt nicht mit dem vom Benutzer gekauften übereinstimmt, erklärt sich BueroStuhl365 bereit, das falsche Produkt zu ersetzen. Der Benutzer hat eine Frist von 48 Stunden ab Erhalt der Bestellung, um BueroStuhl365 über diese Art von Vorfällen zu informieren.

Die Kosten für die Abholung und den Ersatz werden von BueroStuhl365 getragen.  Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Originalverpackung beizubehalten und das Produkt ordnungsgemäß zu verpacken, damit das Kurierunternehmen das Paket abholen kann. Schlecht verpackte Produkte können zu zusätzlichen Rücksendekosten führen.


13 Verantwortung

BueroStuhl365 gewährt keine Garantie und ist in keinem Fall verantwortlich für Schäden jeglicher Art, die sich aus dem Zugang oder der Nutzung der Inhalte oder der Website ergeben könnten. Unter anderem, und zur Veranschaulichung und nicht als Einschränkung, ist BueroStuhl365 nicht für die folgenden Umstände verantwortlich: 

Vom Verlust, der Beschädigung, der Zurückbehaltung oder der Verzögerung bei der Lieferung der Bestellung aufgrund zufälliger Ursachen, höherer Gewalt oder Handlungen, die dem Benutzer zuzuschreiben sind;

Für die mangelnde Verfügbarkeit, die mangelnde Wartung und den mangelnden effektiven Betrieb der Website und/oder ihrer Dienste oder Inhalte wird, soweit nach der geltenden Gesetzgebung zulässig, jegliche Haftung für Schäden jeglicher Art ausgeschlossen, die auf die mangelnde Verfügbarkeit oder die mangelnde Kontinuität des Betriebs der Website zurückzuführen sind, wie z.B. Fehler oder Verzögerungen beim Zugriff auf die Webseite durch den Benutzer bei der Eingabe seiner Daten in das Bestellformular, die Langsamkeit oder Unmöglichkeit, eine Bestätigung der Bestellung von den Empfängern zu erhalten oder jede Anomalie, die auftreten kann und die außerhalb des guten Glaubens von BueroStuhl365 liegt;

Über den Mangel an Nützlichkeit der Website oder des Inhalts für irgendeinen Dienst; 

Vom Inhalt anderer Websites, zu denen Links oder in die BueroStuhl365-Website eingefügte Links führen können;

Die Existenz von Viren, bösartigen oder schädlichen Programmen auf der Website; und

Die unrechtmäßige, fahrlässige, betrügerische Nutzung der Webseite oder ihrer Inhalte durch die Nutzer, die gegen diese Nutzungsbedingungen oder gegen Treu und Glauben verstößt, einschließlich jeglicher Verletzung der geistigen und/oder gewerblichen Eigentumsrechte von BueroStuhl365 oder Dritten.

In jedem Fall verpflichtet sich BueroStuhl365, die eventuell auftretenden Probleme zu lösen und dem Benutzer alle notwendige Unterstützung anzubieten, um eine schnelle und zufriedenstellende Lösung des Vorfalls zu erreichen.



14  Geistiges Eigentum

Alle Rechte am Inhalt, Design und Quellcode dieser Webseite und insbesondere, aber nicht ausschließlich, alle Rechte an den Fotografien, Bildern, Texten, Logos, Designs, Marken, Handelsnamen, Daten, die auf der Webseite enthalten sind, sowie alle anderen Rechte an geistigem und gewerblichem Eigentum sind Eigentum von BueroStuhl365 oder Dritten, die BueroStuhl365 ausdrücklich ermächtigt haben, sie auf seiner Webseite zu verwenden.

Deshalb und gemäß der Bestimmungen der Richtlinie (EU) 2019/790 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 17. April 2019 über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte im digitalen Binnenmarkt und zur Änderung der Richtlinien 96/9/EG und 2001/29/EG sowie der Verordnung (EU) 2017/1001 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 14. Juni 2017 über die Marke der Europäischen Union und ergänzende Rechtsvorschriften zum geistigen und gewerblichen Eigentum, die Vervielfältigung, Übertragung, Anpassung, Übersetzung, Verteilung, öffentliche Bekanntmachung, einschließlich der Bereitstellung, des gesamten oder eines Teils des Inhalts der Webseite in jeglicher Form und mit jeglichen technischen Mitteln ist ausdrücklich verboten, es sei denn, es liegt eine ausdrückliche schriftliche Genehmigung von BueroStuhl365 vor.

BueroStuhl365 gewährt keine Lizenz oder Nutzungserlaubnis irgendeiner Art über seine geistigen und gewerblichen Eigentumsrechte oder über irgendein anderes mit der Webseite verbundenes Eigentum oder Recht, und es wird in keinem Fall verstanden, dass der Zugang und die Navigation der Benutzer einen Verzicht, eine Übertragung, eine Lizenz oder eine vollständige oder teilweise Abtretung dieser Rechte durch BueroStuhl365 impliziert.

Jede Verwendung dieser Inhalte, die nicht zuvor von BueroStuhl365 genehmigt wurde, wird als schwerwiegende Verletzung der geistigen oder gewerblichen Eigentumsrechte betrachtet und führt zu den gesetzlich festgelegten Verantwortlichkeiten.



15 Änderungen

Die Informationen auf dieser Website sind auf dem Stand des Datums der letzten Aktualisierung. BueroStuhl365 behält sich das Recht vor, Informationen auf dieser Webseite, sowie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Datenschutzerklärung oder andere Informationen zu aktualisieren, zu ändern oder zu löschen.

Die Änderungen der Bedingungen treten ab dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung auf dieser Website in Kraft.



16 Nichtigkeit und Wirksamkeit der Klauseln

Alle Klauseln oder Extremwerte dieser Nutzungsbedingungen müssen unabhängig und autonom interpretiert werden, wobei die übrigen Bestimmungen nicht berührt werden, falls eine von ihnen durch ein Gerichtsurteil oder einen endgültigen Schiedsspruch für nichtig erklärt wurde. Die betroffene(n) Klausel(n) wird (werden) durch eine oder mehrere andere Klauseln ersetzt, die die mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angestrebten Wirkungen erhalten.



17 Recht auf Ausschluss

BueroStuhl365 behält sich das Recht vor, den Zugang zum Portal und/oder den angebotenen Dienstleistungen ohne vorherige Ankündigung zu verweigern oder zu entziehen, und zwar auf eigenen Wunsch oder den eines Dritten, wenn die Benutzer die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einhalten.



18 Anwendbares Recht und Gerichtsbarkeit

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen dem europäischen Recht. Die Parteien unterwerfen sich den Gerichten und Tribunalen des Wohnsitzes des Benutzers.

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 21. Mai 2013 über die Beilegung von Online-Verbraucherrechtsstreitigkeiten informiert BueroStuhl365 darüber, dass sich Benutzer, die in der Europäischen Union ansässig sind, im Falle eines Rechtsstreits an die von der Europäischen Kommission entwickelte "Plattform zur Online-Konfliktbeilegung" wenden können, um zu versuchen, alle Streitigkeiten, die sich aus der Bereitstellung von Dienstleistungen durch BueroStuhl365 ergeben, außergerichtlich beizulegen.

Der Kundennutzer kann über den folgenden Link auf die "Online-Plattform zur Konfliktlösung" zugreifen: http://ec.europa.eu/consumers/odr/



19 Klarna

Um Ihnen die Zahlungsmethoden von Klarna anbieten zu können, kann es sein, dass wir im Kassiervorgang Ihre personenbezogenen Daten in Form von Kontakt- und Bestelldaten an Klarna weitergeben, damit Klarna prüfen kann, ob Sie für die Zahlungsmethoden von Klarna in Frage kommen und Klarna die Zahlungsmethoden auf Sie zuschneiden kann. Ihre übermittelten personenbezogenen Daten werden im Einklang mit der Klarna Datenschutzerklärung verarbeitet.